Auto mit Schaden

Wir kaufen Unfallwagen von allen Automarken an – PKW und Lastkraftwagen (LKW), Nutzfahrzeuge, Anhänger, Kipper, SUV, Leasing-Wagen oder von einem Rückruf betroffene Autos sowie Fahrzeuge, die einen Motor- oder Getriebeschaden, Hageldellen oder viele weitere Beschädigungen haben. Unabhängig vom Zustand des Kfz erhalten Kunden Bargeld, der Verkauf erfolgt mit einem Kaufvertrag und unser Komplett-Service reicht von der Abholung des Unfallwagens bis hin zur Bereitstellung eines Ersatzwagens von der Autovermietung. Wir sind auch ein Ratgeber bei allen Fragen zum Finanzieren eines neuen Fahrzeugs.

Gern erteilen wir Ihnen Auskünfte zum Unfallwagen Ankauf und helfen Ihnen über unserer Hotline oder unser Kontaktformular weiter.Ein Unfall kann plötzlich passieren und manchmal völlig unverschuldet. Rutschige, glatte Straßen, Wildwechsel oder Fehler anderer Verkehrsbeteiligter können einen Crash verursachen. Wenn nur ein Blechschaden entsteht, ist der Schock nicht ganz so schlimm. Kleine Defekte können oftmals durch eine Instandsetzung behoben werden, sodass das Fahrzeug auch weitehin ohne Einschränkungen am Verkehr teilnehmen kann. Wer hingegen mit einem defekten Wagen fährt, riskiert ein Bußgeld oder Fahrverbot. Bei einem schweren Unfall entsteht jedoch ein großer materieller Verlust. Oft stellt sich danach die Frage, ob der Wagen repariert oder verkauf werden soll. Weil die Reparatur je nach Schadenshöhe mit immensen Kosten verbunden sein kann, entscheiden sich viele Halter für den Autoverkauf des Unfallwagens.

Der Verkäufer eines Unfallwagens muss erst einmal den Schock über den erlittenen Unfall bewältigen und dann einen passenden Käufer finden. Der Verkauf des Wagens ist jedoch nicht leicht, denn viele Käufer schrecken vor einem Unfallwagen zurück. Autonews im Internet oder auch eine Autozeitung enthalten hingegen Werbeanzeigen von Händlern, die einen Unfallwagen Ankauf anbieten. Für Verkäufer eins Unfallwagens steht der erzielte Verkaufspreis im Vordergrund. Dennoch sollte auch der Service rund um den Autoankauf stimmen. Die Firma Autosomar übernimmt beispielsweise der KFZ Überführung und die Kosten einer eventuellen Überführung, sogar vom Unfallort aus, wenn kein Pannenservice oder Automobilclub wie der ADAC den Abtransport leistet.

Ein Unfallwagen kann am Fahrzeugmarkt noch einen lohnenden Preis erzielen – je nach Marke und Beschädigungsgrad. Die Autohändler können den kaputten Wagen dann auf verschiedene Weise verwenden: ihn reparieren und weiterverkaufen, ihn für den Autoexport vorbereiten oder Einzelteile des Wagens weiternutzen. Oftmals sind Elemente aus dem Bereich Tuning, Fußmatten und andere Bestandteile des Wagens noch intakt und können als Ersatzteile Verwendung finden. Bei der Autosuche auf dem Automarkt sind Unfallfahrzeuge mit leichten Beschädigungen begeht, da sie deutlich unter dem Preis vergleichbarer intakter Fahrzeuge liegen. Bastler und Teilehändler suchen ebenso einzelne Ersatzteile oder Zubehör auf dem Fahrzeugmarkt bzw. in einer Autobörse. Wer einen Unfallwagen zu verkaufen hat, findet daher Abnehmer, die ihre Autowünsche günstig umsetzen möchten und anhand der Autobilder oder eines Fahrberichts nach passenden Modellen recherchieren. So profitieren beide Seiten vom Unfallwagen Ankauf.